Hanna Volkenner Avocat au Barreau de Paris in Frankreich, EPP Rechtsanwälte Avocats

Hanna Volkenner LL.M.

Avocate au Barreau de Paris

LL.M. Droit international privé
Magistère juriste d’affaires interne et européen
Master 2 Droit de l’entreprise, juriste d’affaires international et européen

Sprachen: Deutsch (Muttersprache),
Französisch, Englisch

Kontaktieren Sie mich per Mail
volkenner@rechtsanwalt.fr

Rufen Sie mich an
+33 (0) 3 88 45 65 45

Standorte
Hanna Volkenner Avocat au Barreau de Paris in Frankreich, EPP Rechtsanwälte Avocats
Standorte

Kompetenzen im
französischen Recht

Icon Produkthaftung
Icon Immobilien, Bau, Miete
Icon Erneuerbare Energien
Icon Prozesse, Sachverständigen- und Schiedsverfahren

Werdegang

  • Studium der französischen Rechtswissenschaft an den Universitäten Nancy, Prag, Berlin und an der École des Avocats de Strasbourg.
  • Praktische Ausbildung in verschiedenen internationalen Anwaltskanzleien (CMS Francis Lefebvre in Neuilly, Squire Patton Boggs in Paris, Epp & Kühl in Köln, Bridgehouselaw in Charlotte, Linklaters in Paris und Luxemburg).
  • 2015 Zulassung als Avocate au Barreau de Paris (französische Rechtsanwältin) und Eintritt in eine renommierte Pariser Anwaltskanzlei für Handelsstreitigkeiten und industrielle Risiken.
  • 2020: Eintritt in die Anwaltskanzlei Epp in Paris.

Tätigkeiten

  • Zivil- und Handelsstreitigkeiten vor französischen Gerichten.
  • Industrielle Risiken (Sachverständigenverfahren, Haftung für mangelhafte Produkte, Recht der vertraglichen und deliktischen Haftung, Zivilrecht).
  • Zivil- und handelsrechtliche Beratung bei der Ansiedlung von Industrieprojekten in Frankreich.
  • Baurecht
  • Internationales Privatrecht